(Re)Search and Destroy?

Seltsame Sache, das. Ab heute bis einschließlich Freitag läuft die Operation Cyber Storm. Ein Test, bei dem IT-ISAC-Mitglieder weltweit ihre Kommunikationsfähigkeit im Krisenfall testen wollen. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann sind im Laufe der Woche wohl mehrere Hackerangriffe auf das Netzwerk geplant. Das mach schon ein wenig stutzig...

Kommt diese Ankündigung nicht einer Einladung an echte Hacker gleich, es doch auch mal zu probieren? Geplant war Cyber Storm schon seit langem. Zuletzt hätte die massive Computer-Katastrophenschutzübung im November 2005 stattfinden sollen, wurde dann jedoch auf Februar 2006 verschoben. Die Szenarios, die insgesamt 20 Firmen und zwei US Regierungsbehörden durchexerzieren wollen, seien realistisch, so die IT-ISAC. Ich frage mich, wie das Ganze genau vor sich gehen soll… Es ist ja kaum anzunehmen, dass alle teilnehmenden Firmen über solche Cracks verfügen, die das alles sofort und spielend in den Griff bekommen. Auch hier bin ich sehr gespannt auf weitere Nachrichten… [bda]

[via Slashdot]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising