Toyota Prius Hack: Beeps raus – Einblick rein!

Der Toyota Prius scheint das derzeit beliebteste Hackerobjekt zu sein, so vermuten zumindest die Jungs und Mädels bei Treehugger. Nicht nur, dass es Hackern gelungen ist, nervige Beeps auszuschalten. Nun bietet eine Firma namens Hybrid Interfaces für 225 Dollar eine Methode an, wie man das ins Automobil integrierte CAN (Controller Area Network) eindringen und die System Data auf dem LCD des Armaturenbretts anzeigen kann. Oder man greift noch ein wenig tiefer in die Tasche (275 Dollar) und holt sich die Vollversion (Version 2), die obendrein noch über Navigation-, Touchscreen- und Video-Eigenschaften verfügt und mit Backup Kamera daherkommt. Bin gespannt, was auf diesem Weg noch alles aus dem Prius herauszuholen ist. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising