IBM will mehr Geschwindigkeit herausquetschen

In IBMs Erfinderküche hat man sich etwas ganz Ausgekochtes einfallen lassen: Von dort aus verkündet man vollmundig, dass der Power6 Chip, der für 2007 angekündigt ist, nicht mehr weiter den Weg der Verkleinerung gehen wird. Statt dessen wird am Material-Verhalten herum experimentiert. Mehr Geschwindigkeit (um die vier bis fünf GHz!) will IBM durch Verdichten herauspressen. Bei abnehmendem Energieverbrauch! Wow. Jetzt haben wir noch ein ganzes Jahr, um diese Meldung auf uns wirken zu lassen... Ich sag nur: Abwarten. Am Arsch wird die Ente fett! [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising