Bügeln mit Stil

Ich gebe zu: Ich bügele gern. Ein trashiger Film, ein Glas guter Wein – und zack, saust das erhitzte Eisen über die Hemdenkragen.

Was stört, ist, dass Bügelbretter immer so hausfrauenmäßig aussehen, mit Blümchenmustern und so. Das Ironic Board könnte da Abhilfe schaffen: Das erste Bügelbrett, das auch die Inneneinrichtung verschönern soll. Gibt es in den Formen Cactus (in Grün, Braun, Rot und Blau) und Surf (in Rot, Gelb, Blau und Rosa). Kostet leider 225 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising