Großbritannien: PC-Steuer statt Fernsehgebühren?

In Großbritannien wird ernsthaft überlegt, ob man nicht die Fernsehgebühren fallen lässt. Ja, echt! So freundlich sind die da... Freilich nicht, ohne diese Einnahmequelle gewinnbringend zu ersetzen. Statt TV-Gebühren soll es nämlich ne Art Computersteuer geben. Und zwar völlig unabhängig davon, ob jemand den Computer diesbezüglich nützt oder nicht. Genau das kann man nämlich sowieso nicht wirklich nachprüfen. Da macht dann eine generelle PC-Steuer schon Sinn... [bda]

[via Slashdot]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising