Besser spät als nie… Ein Orden für Ralph Baer!

Der Vater des Videospiel Urgesteins Pong, Ralph Baer, ist zu späten Ehren gekommen. Aus der Hand des amerikanischen Präsidenten durfte er gerade im Weißen Haus den Orden “National Medal of Technology” entgegennehmen. Der 1922 in Deutschland geborene und 1938 in die USA ausgewanderte Baer gilt als Erfinder der Videospielkonsole. Das Computerspiele Museum datiert das Patent auf 1968, die Süddeutsche verlegt das Ganze zwei Jahre nach hinten. Egal. Möge sich Baer noch lange an seinem Orden (und seinen Patenten) erfreuen. Glückwunsch! [bda]

[via sz wissen]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising