Sanyo kündigt zwei MP3-Voice-Recorder an

Sanyo hat zwei neue Modelle der Diply-Voice-Recorder vorgestellt. Die Designer scheinen gerade Urlaub zu machen, anders lassen sich diese merkwürdigen Gerätefortsätze wohl nicht erklären. Sei’s drum: Dafür kann das leistungsfähigste Gerät, der ICR-S340RM (links), bis zu einem Gigabyte Geräusche aufnehmen - das entspricht etwa 140 Stunden Sprachaufnahme. Außerdem hat der ICR-S340RM noch einen miniSD-Kartenslot.

Der kleine Bruder, der ICR-S2270RM, hat immerhin 512MB, aber kein Wechselspeichermedium. Beide Geräte können MP3 und WMA speichern; aufgenommen wird aber im MP3-Format. Der Anschluss an den Rechner geht über USB 2.0. Kommt beides am 10. März, und zwar für 170 bzw. 280 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising