Für gut situierte Globetrotter: Das Toughbook CF-Y4

Sehr schick aber auch etwas teuer, was Panasonic da unter dem Namen Toughbook CF-Y4 ab Mai “Projektkunden” für knapp 2800 Euren verticken will. Ein ultraleichtes (1530 Gramm!), lüfterloses und dabei recht robustes Notebook, das auch noch mit Akkulaufzeiten von bis zu 6,5 Stunden aufwarten kann. Grund dafür ist bei der ULV CPU (Ultra-Low-Voltage-CPU) zu suchen (Pentium M 778 mit 1,6 GHz). Das 14,1 Zoll Display hat eine Auflösung von 1400x1050 Pixeln (SXGA). Dazu kommen 512MB RAM (auf ein Gig aufstockbar), eine 60 GB Festplatte und WLAN Unterstützung (802.11 a/b/g). Und Panasonic legt noch nen SD Kartenleser und einen PC-Karten Slot drauf. Für jemanden, der wirklich ständig unterwegs ist (und viel Geld damit verdient), durchaus eine Überlegung wert. [bda]

[via golem]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising