USB-Räucherstäbchen

Wofür man so einen USB-Anschluss alles nutzen kann: Der USB Fragrance Oil Burner hat eine kleine Heizplatte aus rostfreiem Stahl, mit der man Duftöle oder –pastillen erhitzen kann, um sich an den Gerüchen zu laben. Die LED-Anzeige leuchtet, wenn das Teil in Betrieb ist, und eine halbtransparente Abdeckung soll verhindern, dass es zu unerwünschten Vorfällen kommt (z.B. Daumen auf heißer Platte – riecht nicht so gut). Das Gerät wiegt gerade mal 86 Gramm, kostet 19 Dollar und hat ein 1,5 m langes USB-Kabel – man kann es also auch dem Kollegen unter den Schreibtisch stellen, der gerade Kebab futtert.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising