Form Follows Function? Less is More!

Art Lebedev steckt hinter dieser, nun ja, etwas gewöhnungsbedürftigen kabellosen Maus. Art Lebedev? Klingelt’s? Richtig, der russische Designer, der das Konzept zum Optimus OLED Keyboards ersonnen hat. Ein tolles Produkt, wenn es denn irgendwann mal verwirklicht wird. Und noch bezahlbar ist. Dann. Dagegen bald bekommen können soll man das Optimus Mini Three. Auch nicht wirklich günstig. Aber ein Anfang. So. Und jetzt diese freakige Maus... Mus2 genannt, ich weiß ja nich. Wurde die in irgendeiner Art auf Ergonomie getestet? Würde also sagen, is eher was zum angeben (Geschmacksache), weniger zum arbeiten. Auch wenn sie mit Mac und PC kompatibel ist. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising