Bringt jetzt LG einen Player für Blu-ray und HD DVD?

Angeblich gibt es bei LG ein internes Memo von Bob Perry, dem US-Sales-Vizepräsident, in dem er schreibt, dass die Firma beabsichtigt, im Spätsommer oder Anfang Herbst einen Player auszuliefern, der sowohl mit Blu-ray als auch mit HD DVD kompatibel ist.

Der BD199 Blu-ray-Player, der im Januar bei der CES vorgestellt wurde, soll laut Perry dagegen nicht wie geplant im Frühjahr auf den Markt kommen, da das Risiko auf dem Markt für bespielte High-Definition-Discs zum jetzigen frühen Zeitpunkt noch zu hoch sei. LG zählt zu den Firmen, die zwischen den Lagern schwanken, und engagiert sich sowohl bei Blu-ray als auch bei HD DVD.

Sollte dieses Gerücht stimmen, dauert es noch einmal sechs Monate, bis der erste Player zu sehen ist, der beide Formate kann. Samsung hat so ein Gerät zwar ebenfalls angekündigt, aber von dieser Idee in den letzten Monaten wieder Abstand genommen. LG scheint im Moment die einzige Firma zu sein, die ernsthaft daran arbeitet.

[dj]

  1. Da könnte ich schon wieder in allen Farben k*tzen. Warum muss es immer mehrere konkurrierende Formate geben? Anstatt das man sich zusammentut und was richtig cooles bastelt? Wenn es dann auch noch so ausgeht, wie bei den Videorekordern seinerzeit, als das schlechtere VHS gegen das geniale Betamax verloren hat, kann man echt ne Krise bekommen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising