Farbe für’s Notebook – oder doch lieber mit Stil?

Ja, genau sowas meinte ich! Leute, ich hab ne Wette gewonnen. Mir war völlig klar, dass Leute, die ein Airbrush auf der Motorhaube oder auf der Reservereifenhülle (Jeepfahrer, auch die liiiebe ich!) brauchen, natürlich nicht mit so nem nackigen Notebook rumlaufen können. Lieber individuell und so. Am besten mal in ner Lackiererei nachfragen, wieviel die für so ein Kunstwerk haben wollen. Mit um die 300 Euren muss allerdings wahrscheinlich mindestens gerechnet werden. Einfarbig is natürlich günstiger. [bda]

  1. Mein Notebook ist einfarbig, hat aber dafür einen leuchtenden Apfel. Gut der ist angebissen, aber trotzdem schick. Was soll man da mit Airbrush?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising