Groß in Neukölln

Und im Märkischen Viertel. Und in Hasenbergl. Und in Neuperlach. Und ... Für schlappe 500 Dollar gibt’s die GhostFace Killah Doll mit echter 14-Karat-Goldkette, goldenem Trinkbecher mit Swarovski-Kristallen, einem speziellen Mixtape und Originalaufnahmen von GFKs Lieblingssprüchen. Außerdem kann einer von jeweils 500 Käufern den Killah in Person treffen.

Wieviel alten Damen muss man dafür die Handtasche klauen? Und als Dank wird man dann von seiner posse verspottet, weil man mit Puppen spielt? Rap soll irgendwann mal das CNN der Ghettos gewesen sein? Dann sind wir jetzt bei der Augsburger Puppenkiste gelandet.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising