Thermaltake für heiße Tage

Auch wenn man’s kaum glauben will: Irgendwann werden wieder die Tage kommen, an denen wir nicht enggedrängt um unsere Rechner sitzen, um unsere klammen Finger an der Abwärme zu laben, sondern wir werden über jedes Zuviel an Temperatur stöhnen.

Dann kommt der Ventilator von Thermaltake ins Spiel. Der 80-mm-Ventilator zeigt mit roten LED-Ziffern die Temperatur und das Thermaltake-Logo an und dreht sich gleichzeitig mit 2.000 RPM. Den Ventilator gibt es in zwei Versionen, als iFlash mini und als iFlash 12 (dieser Einfallsreichtum bei der Namensgebung …). Beim iFlash 12 gibt es statt des Logos rote, grüne und blaue LED-Blinkerei, so dass man mit Recht von einer coolen Lichtorgel sprechen kann.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising