Helft der Stadtreinigung auf die Sprünge!

Der Borough of Lewisham, ein Stadtbezirk von London, hat ein Programm gestartet, bei dem die Bürger der Stadtreinigung zeigen sollen, was sie gefälligst beseitigen soll. Man lädt sich einfach eine Java-Anwendung aufs Handy, nimmt auf, was einen stört, lädt das Bild hoch, und schon marschiert ein Reinigungstrupp an und sorgt für Sauberkeit.

Soweit die Theorie. Wie’s in der Praxis läuft (also ob wirklich jemand kommt), bleibt abzuwarten. Fest steht jedenfalls, dass auch der sauberkeitsliebende Bürger nicht drumrum kommen wird, für seine MMS die übliche Gebühr zu zahlen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising