Nokia N93 gesichtet

Das N93 soll Nachfolger des N92 werden (irgendwie schon logisch), wobei das Design ein Schritt zurück in Richtung N90 ist. Das mal beiseite – das N93 hat ein QVGA-Display, eine 3,2-Megapixel-Kamera mit fetter Carl-Zeiss-Linse mit 3x-Zoom, UMTS und WiFi und ist damit bei den Handy-Neuentwicklungen sicher nicht ins Hintertreffen geraten.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising