USB-Wachhund

Dieser ausgesprochen hässliche kleine Hund ist ein Bewegungsmelder, der Laut gibt, wenn sich jemand unbefugt am PC zu schaffen macht. Außerdem reagiert er auf neue E-Mail, Kalendereinträge und Reminder; angeblich kann er sogar Songs wie Happy Birthday bellen.

Das alles (bis auf die Lieder) kann aber auch der Hund unserer aller Chefin, der ihr Büro hütet wie seinen Augapfel. Außerdem macht er sich (ganz ohne USB) bei der Papierkorbleerung nützlich und bietet Fellpflege an (falls es wieder zu knapp war zum Duschen).

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising