Was für Schnüffler

In Zeiten der blühenden Paranoia gibt es offenbar immer mehr Tools, mit denen man anderen hinterherspionieren kann. Wie zum Beispiel den Deleted Text Message Reader. Der liest die letzten 20 SMSe von einer SIM-Karte – auch wenn man meint, sie gelöscht zu haben. Einfach die SIM-Karte in den Deleted Text Message Reader einlegen, das Gerät in einen Windows 2000- oder XP-Rechner stöpseln und das mitgelieferte Programm ausführen. Schön – soll ich jetzt meine SIM-Karte aufessen?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising