Endlich mal ein hübscher Switch

Meiner zum Beispiel ist ein hässliches grau-beiges Kästchen (Farbe variiert nach Zeitpunkt der letzten Reinigung). Der Belkin Flip dagegen ist formschön und glänzend (noch) und kann Monitor, Tastatur, Maus, Lautsprecher und ein USB-Gerät zwischen zwei Rechnern switchen, und zwar per Fernbedienung.

Ab nächsten Monat gibt es drei verschiedene Modelle: das Basismodell (49,99 Dollar) hat lediglich PS/2- und VGA-Ports, ein weiteres hat PS/2, VGA und Audio(59,99 Dollar), das dritte bietet PS/2, VGA, Audio und USB (ebenfalls 59,99 Dollar).

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising