Die Gutmenschen von Toshiba

... haben ein Programm namens TERRE ins Leben gerufen, was für Toshiba’s Environmental Recovery and Recycling Effort steht. Dabei geht es um die Rücknahme von Elektrogeräten:
Man ruft einen Kurierdienst an, der das Zeug abholt, und vier bis sechs Wochen schickt Toshiba als Dankeschön einen neuen USB-Stick zu. Gilt allerdings nur in Kanada(?). Wir EU-Bürger bringen nach den neuen Verordnungen unser Zeug selbst brav zum Werkstoffhof, zahlen künftig beim Neukauf noch ein bisschen drauf, kriegen dafür aber auch keinen USB-Stick.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising