RIM kann auch richtige Telefone

Research In Motion, gerade erst einem der grössten Patentkriege der Geschichte lebend entronnen, hat zur Abwechslung mal ganz bodenständige Pläne: nicht nur die in den USA schon unverzichtbaren Mr.-Wichtig-Email-PDAs namens Blackberry will man in Zukunft anbieten, sondern auch mehr oder weniger normale Mobiletelefone. Zumindest der US-Mobilfunkprovider Cingular Wireless soll solche 7100s anbieten. Wann, wieviel, warum? Keiner weiss es. [fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising