Das Badezimmerwetter: Heiter und wolkig…

Fragt mich ja nicht, wie das funktioniert... ich war in Physik in der Regel grottenschlecht (außer in Physik/Astronomie, da hat’s irgendwie immer bestens hingehaun)... Jedenfalls hat der Designer Hajime Kakihana für Ototo diesen Zusatz zum Duschkopf kreiert. Die Wolke scheint aus sowas ähnlichem wie Watte oder Baumwolle zu bestehen, heißt Heavenly Rain und verwandelt Wasser in Nebel. Genial, oder? Klar, zum schnell mal den Elektrosmog runterschrubben ist das nichts... [bda]

[via wmmna]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising