Invasion der Quad-Cores

2006 und die beiden nächsten Jahre dürften wichtige Jahre für die Chip-Industrie werden, da Intel sich offenbar größte Mühe gibt, neue Architekturen unters Volk zu bringen. Der Analyst Jim McGregor vermutet sogar, dass Intel beabsichtigt

„im Zeitraum 2007-2008 eine deutlich andere Mikroarchitektur zu entwickeln, die sich schnell auf allen Plattformen durchsetzt.“

Intel hat bereits vor ein paar Monaten auf dem Intel Developers Forum einen Quad-Core-Chip mit dem Code-Namen Kentsfield vorgestellt, und McGregor sieht 2007 weitere Produkte dieser Art auf den Markt kommen, unter anderem einen Quad-Core-Mobile-Prozessor.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising