Die Kanadier können’s

Der kanadische Hersteller Eurocom will jetzt offenbar auch ins Geschäft mit Gaming-Laptops einsteigen: Der M590K Emperor ist ein kleines Monster mit 19-Zoll-Display und zwei GeForce Go 7800-Grafikkarten sowie 100GB Festplatte. Der Prozessor ist ein 2,1GHz AMD Turion 64 MT-40.

Das Gerät soll 4.000 Dollar kosten und ist auch nicht mehr unbedingt das, was man ein Portable-Gerät nennt. Leistung hat halt ihren Preis …

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising