Ihr Zwei sollt nie zusammen kommen!

So hat sich das jedenfalls der Erfinder dieses Doppelstreichmessers gedacht. Die amerikanischen Kollegen mutmaßen, dass man mit dem einen Ende Erdnussbutter aufstreicht und mit dem anderen Marmelade, aber da sehe ich ehrlich gesagt keinen Sinn drin: Ist doch beides einfach süßes Zeug. Geeignet wäre das wohl eher für jemanden, der sich morgens sowohl Leberwurst- als auch Honigbrote macht. Andererseits könnte der sich dann aber auch die 11,99 Dollar für das Kunststoffteil sparen und einfach zwei hundsgewöhnliche Messer nehmen … Und letzten Endes landet ja doch alles im selben Magen, oder?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising