Lego goes Open Source

Lego hat verkündet, dass die Software für Mindstorms NXT Open Source sein wird. Das Unternehmen muss offenbar nur noch klären, welche Public-Domain-Lizenz es nutzen will, und dann können Bastler überall auf der Welt ihre eigenen kleinen Mindstorm-Welten bauen. In Deutschland soll die NXT-Auslieferung am 15. Oktober starten.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising