Völlig Unpraktisch

Das Elitephone ML1 ist ein in den Nederlanden entwickeltes Stück Käse Mobiltelefon speziell für magersüchtige modebewusste Models.

Nachteile: (1) die eingebaute Kamera fasst nur 300.000 Pixel, (2) es heisst Elite, hat aber mit 1337 nichts zu tun, (3) sieht genauso aus wie der ganze andere Kram in Mädchenhandtaschen und wird deshalb garantiert nicht gefunden, wenn es klingelt und (4) unsere amerikanischen Gizmokollegen sind am meisten deswegen angepisst, weil es nur in Europa zu haben ist, vor allem in den Nederlanden.

Och. Könnt ihr gerne haben. [fe]

  1. Elite ist doch dieser Billig-Elektronikkonzern. Schon die Stereoanlagen von denen sehen meines Erachtens so aus, als würden sie beim schief-anschauen auseinander fallen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising