UFO für zuhause

Roswell war also doch nicht umsonst.

Ebensowenig wie dieses grossartige Heim-UFO, das bei Think Geek immerhin 190 US-Flocken kostet. Lässt sich im Haus oder bei Windstille auch draussen in einer Entfernung von bis zu 100 Metern steuern, ist aus Karbonfasern gebaut, hat fiese blinkende LED-Lämpchen in den klassischen UFO-Farben rot und blau.

Fliegt mit einer Akku-Ladung bis zu fünf Minuten, sehr geil, um Leute und Haustiere zu erschrecken. [fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising