Fit durch Power-Pusting

Das Power-Atming, volkstümlich auch Power-Schnaufing oder Power-Keuching genannt, wird zunehmend das Power-Walking oder sonstwie Power-Draussen-Rumhüpfing ablösen. Man kann dabei nämlich prima zuhause rumsitzen ("Power-Rumsitzing"). Zum Beispiel vor dem Fernseh ("Power-Volksverblöding").

Der „Powerbreathe“-Apparat geht für 70 Grünrücken weg. Berichtet zumindest Trendblog Popgadget. Wo es selbsterklärtermassen um „innovative lifestyle for women“ geht. Muss ich haben. Oder nee. Dann doch lieber Sex.[fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising