Digitales Gänseblümchen

Sie liebt mich, sie liebt mich nicht, sie liebt mich ... Das Zerrupfen von Blumen muss in unseren digitalen Zeiten nicht mehr sein. Love Detector, eine neuer Handy-Service, der in Großbritannien, Ungarn, Israel und der Türkei verfügbar ist, verspricht, Telefonate zu analysieren und eine Einschätzung abzugeben, ob der Gesprächspartner in den Anrufer verliebt ist.

Heimtückischerweise muss man dazu zunächst eine Konferenz mit dem Love-Detector-Dienst eröffnen und dann das Objekt der Begierde hinzubitten. Nach dem Gespräch erhält man per SMS oder Sprachnachricht eine Einschätzung, wie sehr die Zielperson hingerissen war. Schlüpfrige Anträge muss man aber immer noch höchstpersönlich machen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising