Ein Fall für den Tierschutz!

Auch Tiere haben ihre Würde, und dieser „Regenschirm für Hunde“ ist einfach nur widernatürlich. Vielleicht was für Leute, die ihren Viechern auch Wollpullover überziehen, aber nichts für Hunde. Hunde toben bei Regen durch den Matsch, schütteln den Dreck ab, wenn sie nach Hause kommen, und sehen gelassen ihrem Besitzer zu, der den Dreck mit grenzdebilem Lächeln wegmacht und sich darüber freut, einen „echten“ Hund zu haben.

Für die Sorte Handtaschenhund à la Paris Hilton dagegen wird das Leben durch den Regenschirm noch schwerer, wenn der Dobermann von gegenüber knurrt „He, Schwuchtel, warst Du das neulich mit dem putzigen Regenschutz?“ Da ist wieder eine Runde Besteigen fällig.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising