Autonome Überwachungsbrigaden schlagen zurück

Häuserkampf und Pflastersteine rausreissen war gestern. Oder noch schlimmer: 20stes Jahrhundert. Autos umkippen und anzünden ist auch eher was für mittellose, bildungsferne Jugendliche mit Hintergrund vom Soziotyp "Migranten". Die saturierte Generation ehemaliger Hausbesetzer dagegen kann sich Hi-Tech-Tools leisten, um das Schweinesystem endlich zu kippen: Mit 1500 US-Petro-Dollar durchaus bezahlbar, bringt der Dragonflyer V Ti Pro Helicopter, geliefert im 'unzerstörbaren' military-grade Hardcase eine Videokamera, Mikrowellentransmitter und Infrarot-Navigation mit. Thermale Intelligenz. Damit muss es klappen. [fe]

[via ohgizmo]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising