USB-Bop-A-Loola

Komplett nutzlose, bescheuerte USM-Geräte? Hier kommt der USB-Elvis, der nach Anschluss an den USB-Port im Takt der Musik hampelt und Pirouetten dreht. Dazu ein wenig Lämpchengeblinke. Gelobt sei Jerry Lee Lewis, dass der hampelige Hersteller Windows XP und Windows Media Player voraussetzt, was den Nutzerkreis etwas einschränkt. Jesus built my Hotrod. Yeah. Fuckit. [fe]

[via redferret]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising