Doch kein iPhone in Sicht?

Haben wir uns zu früh gefreut? Nachdem sich schon Apple nicht zu den Meldungen über das iTunes-fähige Handy äußern wollte, erklärt jetzt der vermeintliche Partner SoftBank, dass alles nur Spekulation und Gerücht sei. Naja. Es hatte ja auch niemand die Absicht, eine Mauer zu errichten.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising