Hochspannungswahnsinn

Hochspannungstechnik, die begeistert: Für nur 30 US...Schleifen (passt in diesem Fall wirklich) bietet Extrem-Heimwerker Clint Lightning seine Bauanleitung für Teslaspulen an. Also Hochspannungsgeneratoren, die solche Blitze schleudern können. Mit runden 15 Kilovoltampere dabei, was einen glatt umbringen kann, wenn man etwas zu nahe an der Spule steht. Sagt Clint, und der sollte es wissen. Kleinere Spulen sind dagegen durchaus geeignet, um etwa auf Partys unterhaltsame Zimmerbrände zu bewirken. Und immer schön auf die Haustiere aufpassen! [fe]

[via boingboing]

  1. Kategorie: „Home-Entertainment“

    Ich glaub‘, ihr braucht eine neue Kategorie „garden appliances“ oder „office enhancements“.

    Und Command & Conquer wollte ich schon immer mal nachspielen.

  2. Nur so aus Interesse, warum sollte man Geld für
    eine Bauanleitung verschwenden, die es überall im Netz
    gratis gibt ?

    Sollte man in Physik, außer der Tatsache das der Lehrer einen andauernd aus dem Tiefschlaf reißt :-), auch mal
    was gelernt haben, schafft man es wohlmöglich auch
    ganz ohne Hilfe eine Teslaspule nachzubauen.

  3. also C&C macht spaß aber so… glaubig macht es mehr spaß und dazu könnte man wirklich jemanden Grillen :-) oder ein Auto (wobei das Auto ja nicht gegrillt wird sondern nur geladen und dann gleich wieder entlanden wird) aber es macht trozdem bestimmt rießen spaß

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising