Bildbeschriftung mit der Navi

Der Navman iCN750 kann ein kleines bisschen mehr als andere Navigationssysteme. Neben 4GB-Festplatte und SiRF-GPRS-Chip hat er auch noch eine 1,3-Megapixel-Kamera, die Bildern, die man damit aufnimmt, Geotags verpasst. Das bedeutet, dass die Bilder keine kryptischen Dateinamen wie „PNTX439888.jpg“ haben, sondern künftig „Wanne-Eickel19-0506.jpg“ heißen. Praktisch, weil man sich das Umbenennen sparen kann; doof, wenn man exotische Urlaubsziele faken will.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising