Longhorn – nicht von Microsoft

Da Raider jetzt Twixt heißt und Longhorn Vista, ist das Rindvieh-Trademark frei zur weiteren Verwendung. Zum Beispiel beim Longhorn M 16 und M18, zwei PMP-Geräten aus Asien. Der M16 hat einen 3,-Zoll-TFT-Bildschirm, der M18 einen mit 4 Zoll (und eine leistungsfähigeren Akku); beide bieten 16:9-Darstellung. Die Player unterstützen bis zu 2GB SD-Kartenspeicher und können MP3, WMA, MPEG4, JPRG, BMP und GIF.
Außerdem kann man mit ihnen Video von TV/DVD/VCD/DV als MPEG4 aufnehmen und dann diese Dateien via USB 2.0 auf einen PC spielen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising