Wunder gibt es immer wieder…

Der Leib des Herrn könnte ein Pfannkuchen sein. Oder ein Steak. Oder ein saftiges Steinpilz Omelette. Und das allerbeste dabei: Die kleinen wunderbaren Mahlzeiten kann man sich jederzeit zu Hause selbst zubereiten und muss sich dafür nicht an den Ständen caritativer Vereinigungen auf Kirchenfesten einschleimen. Lebe deinen eigenen Glauben! Mach deine Wunder selbst! Und: Kauf diese Jesuspfanne! Oder lass es einfach. Die Pfanne liebt dich so oder so. [bda]

[via eyeteeth]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising