Augen im Hinterkopf

Oder einen Spiegel am Monitor. Jajaja, es gehört schon Dreistigkeit dazu, dieses Teil als neue Idee zu verkaufen, wenn es sich einfach nur um einen Schminkspiel handelt, den man an den Bildschirm hängt. Da fällt mir ein – könnte man das nicht noch ein bisschen aufbrezeln und als „Instant PC Beauty Studio“ oder so verkaufen? Venture-Capital-Geber, wo seid Ihr, wenn man Euch braucht?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising