Dein T-Shirt spricht dir aus der Seele…

Kommt schon Jungs, gebt es endlich zu... Stumpf is Trumpf! Nichts tätet ihr lieber, als beim nächsten ersten Date euren maskulinen Torso in ein sprechendes Austin Powers T-Hemdchen zu hüllen. Very Shag-a-delic! Bloß schade, dass die meisten weiblichen Wesen dann schreiend und/oder lauthals lachend das Weite suchen werden. Macht ja nichts. Im Schrank isses auch ganz gut aufgehoben. Und zum Glück gibt’s ja auch noch andere Motive, mit denen man sich dann auch unter’s Volk begeben kann... [bda] [weiter siehe Fortsetzung]

[via redferret]

bild2caffeine.jpg
bild3power.jpg
bild4bärchen.jpg
Den Geek inside mit dem Uhr-Shirt raushängen lassen, beispielsweise.

Oder seinen (eher harmlosen) Suchttendenzen Ausdruck verleihen mit dem Koffeinmolekül-Shirt.

Und wenns unbedingt Anmache sein soll, dann geht das auch subtil inklusive Humor, das Power Symbol leuchtet auch lustig im Dunkeln.

Und selbst blöde Leute finden noch was für sich, siehe Bärchen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising