Helden des Rasens

Was hatte ich für eine schlimme Kindheit: Musste als Brillenschlange am Spielfeldrand stehen und zusehen, wie sich die echten Recken in den Dreck warfen, um Bälle in Tore zu befördern oder Mitspieler eben daran zu hindern. Der Beweis fürs Engagement war das dreckverschmierte Trikot, das wie ein Ehrenkleid getragen wurde.
Heutzutage schlüpft man einfach in das T-Shirt GrasNarbe, gibt lässig am Tresen mit seinen Erfolgen an und hat sogar den Vorteil, dass nicht alle wegrücken, weil man so tierisch nach Schweiß stinkt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising