Möchtest Du gerne ein fußgeöffnetes Bier?

Och, warum eigentlich nich? Ich hab schließlich auch schon mal fußgezeichnete Weihnachtskarten verschickt... Das mit dem Bier aber immer vorausgesetzt, dass der Träger dieser Flaschenöffner-Flip Flops nicht vorher in Hundescheiße getreten is und dann alles am in der Sohle versteckten Öffner rumschmiert... [bda]
[via popgadget]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising