Programmierbarer LED-Ventilator

Bevor Ihr jetzt alle in die Tasten haut und schreibt „Pöö – LED-Ventilator – was’n alter Hut“: Ja, stimmt. Gerade habe ich an der Tanke einen geschenkt bekommen, weil ich eine Wagenwäsche gekauft habe (eigentlich konnte man die urspüngliche Farbe noch gut erkennen, aber ich war in Stimmung, die deutsche Wirtschaft anzukurbeln). Und der kann sogar „Endlich Sommer“ sagen.

Der hier lässt sich aber via USB programmieren, und das ist doch mal ganz schick. Man kann seinen Namen eingeben (nicht originell), sich subtile Beschimpfungen für die Mitmenschen ausdenken oder Botschaften wie „Danke Klinsi“ hinaus in die Welt senden. Der Hersteller Polo Tech hat einen Prototypen des Ventilators auf der Computex vorgestellt, und der soll so hell gewesen sein, dass man den Text bei voller Innenbeleuchtung lesen konnte. Auf den Markt kommen soll das Gerät nächstes Jahr.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising