Planschen im Lichtermeer

Also, mir gefällt die Optik dieser Poollampen ganz ausgezeichnet... Wirkt so, als habe ein Wirbelsturm die Wohnzimmerbeleuchtung in den Pool gefegt. Fehlen nur dahin dümpelnde Sofas und schwimmende Fernseher. Allerdings, falls jemand wirklich unbedingt seinen Pool beleuchten will, empfehle ich vorher eine eingehende Konsultation der Herren Google. Da findet man garantiert hunderte auch hübscher Lösungen für diesen Zweck zum Bruchteil des Preises (völlig überhebliche 450 Einheiten der vereinigten amerikanischen Staatswährung) einer solchen Metalarte Lampe. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising