Wie macht das Pferd?

Heißt es nicht, die Würde des Menschen sei unantastbar? Gilt das nicht auch für Väter? Nein? Ach deswegen... The Daddle bringt zwar Spass für Kinder zwischen zwei und fünf Jahren, den Preis dafür zahlt aber Papi. Der darf sich (nach dem käuflichen Erwerb des Daddles) den gepolsterten Kindersattel umschnallen (wahlweise gibt’s gegen Aufpreis noch Knieschoner dazu), sein Kindlein aufsitzen lassen und losreiten. Yiiiiiiiha! [bda]

  1. “The Daddle”-Kindersattel: Hü Papa – hü!!

    Vom Stammhalter zum Zügelhalter? Der Kindersattel “The Daddle” (für Kinder von 2 bis 5) ist wohl das blödeste, was Eltern ihren Kindern kaufen können.
    Das Sattel kostet übrigens 49.95 Dollar. Optional gibt es für den geschundenen P…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising