Supermans Telefon

Haben ihn seine Superfernsprechkräfte verlassen? Ist die allgemeine Verschmutzung mit industriellem Krypton schon so gross? Ist es inzwischen in den USA gesetzlich vorgeschrieben, dass alle Gespräche abhörbar geführt werden müssen? Ein echtes Superrätsel.

Die WarnerBrüder haben sich jedenfalls mit dem chinesischen Computerhersteller Lenovo zusammengetan, um das „Superman Returns i750 Lenovo Music Phone“ auf den Markt zu bringen. Mit ner 1,3 Megapixel-Kamera, 128 MB internem Speicher, MiniSD-Slot und TV-Ausgang. 187 Super-Dollar, ab Ende Juni. Das muss eine Falle sein. [fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising