iSkin jetzt in hart

Kann gut sein, dass sich die Produktentwickler von iSkin ihre Spam-Mail zu Herzen genommen haben („stay hard longer“) – statt der weichen Silikon-Gehäuse, die sie sonst entwerfen, um den iPod for den Fährnissen der Welt zu schützen, haben sie mit dem iSkin Claro nämlich mal ein hartes Teil vorgelegt.
Der Claro ist außen hart und innen ganz zart (da ist dann nämlich wieder das herrlich fluffige Silikon als dünne Schicht angebracht) und kommt mit Gürtel-Clip und Ständer (siehe oben). Auf der Oberfläche sitzt auch noch ein „ClaroCoat“, der wiederum das Claro-Gehäuse vor Kratzern schützt, und so bekommt man für 40 Dollar wirklich viel, äh, Schutz.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising