Ein Herz für Bankräuber

Die Citibank zeigt endlich menschliche Grösse und erleichtert einer sozialen Rangruppe das Leben: ab sofort müssen Bankräuber nicht mehr umständlich und persönlich zur Bank laufen oder zu diesem Zweck schweisstreibend ein Auto stehlen, sondern können anonym und bequem vom Cafe-Lounge-Sessel aus die Konto vorbeihastender Passanten plündern. Diese nämlich, insofern sie Kunden bei der Citibank sind, führen einen Schlüsselanhänger mit RFID-Technik mit sich. Statt einer Kreditkarte. Die man bekanntlich nicht aus 10 Metern Entfernung auslesen kann. Wie eine RFID-Karte. Was wir alle ja schon seit Monaten wissen. Oh Mann! [fe]

[via popgadget]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising