USB-Stick mit Fingerabdruck-Scanner

Darauf, dass der Fingerabdruck nicht die ultima ratio in Sachen Sicherheit ist, hat Gizmodo-User Stergios hat schon kürzlich hingewiesen – und so ist der USB-Stick FB1 von A-Data auch nur solange sicher, wie sich nicht jemand wirklich Mühe gibt, ihn zu knacken. Immerhin hat der Stick auch noch einen Passwortschutz. Das Gerät ist mit 256MB, 512MB, 1GB und 2GB erhältlich und kostet in der größten Version 59,99 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising