BenQ VL3735, fast super

Benq, einer der taiwanischen Elektrokonzerne, die so viel Geld mit ihren Gadgets machen, dass sie halb Siemens davon kaufen können (im konkreten Fall die Handysparte), zeigt uns brandaktuell den VL3735 37-Zoll LCD-TV. Der silbrig gerahmte Flachfernseher kann 1920 x 1080 Bildpunkte anzeigen, wechselt die Farben innerhalb von 8 Millisekunden bei einem Kontrast von 1200:1 und kostet empfohlene 2399 Eurotronen. Eine Umschaltzeit von 8 Millisekunden ist übrigens alles andere als Action-tauglich, man sieht immer noch "Kometenschweife" hinter allem, das sich schneller bewegt als ein Nachrichtensprecher. Ach, und HDMI-tauglich ist der VL3735 ausdrücklich auch. Obwohl. HDMI ist auch schon gecrackt, also nicht mehr so wichtig. Deshalb zählt hier vor allem der Poser-Faktor, ablesbar am Preisschild. [fe]

  1. Naja, manchen sehen bei 8 ms die Schlieren, andere nicht. Genauso wie manche das Bild eines 100 Hz Fernsehers nicht mögen, andere sehen keine Unterschied.

  2. mein monitor hat noch 16ms.. .un dich kann ohne mit der wimper zuzucken alles spielen darauf….is eher ne subjektive sache und die frage, wann sich wie 8ms zeigen ..(herstellerabh.)

  3. mein monitor hat noch 16ms.. .un dich kann ohne mit der wimper zuzucken alles spielen darauf….is eher ne subjektive sache und die frage, wann sich wie 8ms zeigen ..(herstellerabh.)

  4. Wichtig ist doch, das er 1080p abspielen kann!! Denn wenn im November hier in Deutschland die 1. HD-DVD Player von Toshiba auf den Mark kommen, von dem das ca.850€ teure Topmodell 1080p ausgiebt, werden sich sichtbare Bildunterschiede zu einem 1080i, geschweige denn einem 720p LCD abzeichnen !!
    Und 8ms reichen völlig aus…hab einen 8ms BenQ FP71E+ LCD Monitor und der ist sauschnell…

  5. Also das mit den 8 Sekunden geht voll i.O.
    Das ist mehr als “ gamertauglich „…

    Nebenbei ist das wenigstens kein “ Verarschegerät “ wie von Toshiba die ihrerseits mit Full Hd protzen es aber keine 1080p unterstützt sondern „nur“ 1080i

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising